Zuhause

Ruth Stoltenberg Fotografie

Zuhause

Die erste Serie ist zugleich die persönlichste. Es sind kleine Inszenierungen mit meiner Tochter, die in diesen ersten Wochen wieder bei uns wohnte. Es war vielleicht mehr ein Zeitvertreib und eine Möglichkeit, etwas gemeinsam zu tun. Zu dieser Zeit war sich noch niemand der weitreichenden Konsequenzen bewusst, die diese Pandemie für jeden von uns mit sich bringen würde.

 

 

The first series is also the most personal. It shows stagings with my daughter, who lived with us again during these first weeks. Taking these pictures was perhaps more a way to pass the time and a chance to do something together. At that time, nobody was aware of the far-reaching consequences that this pandemic would have for each of us.