Baobabs

Ruth Stoltenberg Fotografie

Baobabs

Diese Serie ist während meines Aufenthalts in der Künstlerresidenz "Waaw" in Saint-Louis im Senegal entstanden. Um den Menschen näher zu kommen, habe ich mich zunächst mit den Baobabs beschäftigt, jenen mythischen und symbolträchtigen Bäumen, die vielen Senegalesen heilig sind und zu denen jeder seine eigene Geschichte zu erzählen weiß. So ist es auch nicht verwunderlich, dass der Baobab auch das Wappen des Landes schmückt. Im eng umbauten urbanen Raum stehen diese oft mehrere hundert Jahre alten Bäume meist inmitten der Häuserblocks und ragen weit über die Dächer hinaus. Sie sind Zeugen vergangener Epochen, für viele unantastbar (und leider auch nicht fotografierbar) und ihr massiver Stamm mitten im Hof einer Großfamilie erinnert oft an versteinerte Riesen.